Wittenberg

Ortsverein Wittenberg

Unser SPD Ortsverein Wittenberg engagiert sich für Sie direkt im Herzstück unseres Landkreises und ist auch mit einer eigenen Fraktion im Wittenberger Stadtrat vertreten. Besonders wichtig sind uns hierbei Mindeststandards für jeden Stadtteil sowie jede Ortschaft, wozu beispielsweise ärztliche Versorgung, Kita, Laden, Busverbindung und Radwegeanschluss an die Innenstadt, Breitband-Internet gehören. Darüber hinaus wollen wir...

  • Attraktive Wohnungsangebote für junge Familien, für Pendler und für Menschen, die nicht alleine leben wollen.
  • Nachbarschaftszentren und Sozialarbeit in Wohnvierteln stärken.
  • Freiräume schaffen und die Verwirklichung der Ideen von Bürgerinnen und Bürgern unterstützen.
  • Wittenberg als Bildungsstandort von der Kita bis zur Uni stärken.
  • Handwerk unterstützen, Fachkräfte werben, Betriebsräte vernetzen.
  • Beste Bedingungen für Radverkehr von sicheren Stellplätzen bis zu Fahrradstraßen.
  • Kostenloser Eintritt in die städtischen Sammlungen. 
  • Ein städtisches „Büro für eine lebendige Innenstadt“ (City-Manager)
  • Diejenigen stärken, die mit Migranten leben und arbeiten.

Weiteres zu unserem Wahlprogramm finden Sie hier.

Vorstand

OV-Vorsitzender: Sven Paul

Stellv. OV-Vorsitzende: Henrike Heierberg

Stellv. OV-Vorsitzender: Dr. Johannes Ehrig

Schatzmeisterin: Bianca Müller

Zum gesamten Vorstand des Ortsvereins Wittenberg.


 

Hier gehts zu unseren Mandatsträgern!

 


Kontakt

SPD Ortsverein Wittenberg
Sven Paul
Email: sven-paul@spd-wittenberg.de

 

Wahljahr 2021

In Wittenberg stehen für 2021 sowohl Landrats-, Landtags- und Bundestagswahlen bevor! Erfahrt hier mehr über unsere Kandidierenden!

Für uns im Landtag

Mitglied werden

Mitglied werden!

 

Warum Mitglied werden?

Kontakt

SPD-Kreisverband Wittenberg
Collegienstraße 46
D-06886 Lutherstadt Wittenberg
WhatsApp: +49 151 50348940
E-mail: kontakt@spd-wittenberg.de

Aktuell bleiben

Die SPD Wittenberg gibts auch bei Facebook und Instagram! Schauen Sie gern vorbei, um Einblicke in das Wahlkampfgeschehen, die Stadträte, aktuelle Diskussionen sowie unsere sonstige Arbeit zu erhalten.