Wir bewegen Wittenberg

Kreisverband wählt neuen Kreisvorstand

Regional


Neuer Kreisvorstand

Am heutigen Samstagmorgen fand der Kreisparteitag der SPD Wittenberg statt.
Nachdem Thomas Quast als kommissarischer Kreisvorsitzender den Parteitag eröffnet hatte und zusammen mit Engelbert Wistuba (MdB), Jacob Beuchel als Neumitglied begrüßen durfte, hielt Rüder Erben als stellv. Landesvorsitzender eine Rede zur aktuellen politischen Lage und verdeutlichte noch mal, dass die SPD in Sachsen Anhalt stärkste Kraft werden und mit Jens Bullerjahn den Ministerpräsidenten stellen will.
Die beiden Landtagskandidaten im Kreis Wittenberg, Corinna Reinecke und Helmut Rehhahn, leiteten den Kreisparteitag.

Als Kreisvorsitzender wurde Thomas Quast mit einem einstimmigen Votum zum neuen und alten Kreisvorsitzenden gewählt. Seine Vertreter sind wie in den Jahren zuvor Reinhard Rauschning, Thomas Jaskowijak und Uwe Schlawig gewählt worden. Schriftführerin wurde die 23 jährige Nancy Rieprich, ohne Gegenstimme. Bevor der größte Wahlgang bevorstand, wurde noch Volker Kuchler als Kassierer gewählt. Überraschender Weise konnte der Wahlgang zur Findung der Beisitzer bereits im 1. Wahlgang erfolgreich abgeschlossen werden. Heike Beck, Brigitte Hoffmann, Michael J. Kramer, Stefan Scholz, Martina Schön sowie Renè Stepputtis wurden als Beisitzer des Kreisvorstandes gewählt.
Die Revisionskommission sowie die Schiedskommission werden in den nächsten 2 Jahren von Werner Grafe und Matthias Schwetasch bzw. Annerose Wondrak und Werner Grafe besetzt.
In seinen Schlussworten verdeutlichte der Kreisvorsitzende, Thomas Quast, dass es der gesamten Kraft des Kreisverbandes und damit jedes Mitglieds bedürfe, das beide Landtagskandidaten in den Landtag einziehen können.

Bilder des Tages

 
 

Anschrift

SPD-Kreisverband Wittenberg
Collegienstraße 46
D-06886 Lutherstadt Wittenberg

 

Für uns im Landtag

 

Links

Mitglied werden!