Wir bewegen Wittenberg

Hövelmann gratuliert Ringstorff und Wowereit

Landespolitik


Holger Hövelmann

In einer ersten Reaktion hat der Vorsitzende der SPD in Sachsen-Anhalt, Holger Hövelmann, seinen Parteifreunden Harald Ringstorff in Mecklenburg-Vorpommern und Klaus Wowereit in Berlin gratuliert. Beide seien wieder in der Lage, eine Regierung unter sozialdemokratischer Führung zu bilden.

Deprimierend sei für ihn die Tatsache, dass nunmehr die NPD zum zweiten Mal außer in Sachsen in Mecklenburg-Vorpommern in einen Landtag eingezogen sei. In Brandenburg sei die DVU im Landtag vertreten. Diese Situation stelle eine große Herausforderung für alle demokratischen Parteien dar, ihre Politik klarer und verständlicher zu präsentieren. Dumpfer Protest reiche nicht. Die NPD biete einfache Schlagworte, flache Parolen, aber keine Lösungen an. „Wir alle werden uns stärker wehren und deutlicher machen müssen, dass Rechtsextremismus keine Alternative zu demokratischem Engagement darstellen kann“, so Hövelmann.

 
 

Anschrift

SPD-Kreisverband Wittenberg
Collegienstraße 46
D-06886 Lutherstadt Wittenberg

 

Für uns im Europaparlament

 

Für uns im Landtag

 

Links

Mitglied werden!